Damit die Anträge nicht nur revisionssicher in unserem System hinterlegt sind, sondern auch korrekt bei den entsprechenden Gesellschaften landen, beachten Sie bitte die nachstehenden Punkte.

  • Antragseinreichung unter Verwendung der eSignatur
    Alle Formulare die eSignierbar sind, werden automatisch vom System weitergeleitet, sofern diese von Ihnen oder Ihren Kunden abgeschlossen / eingereicht werden.

    Dokumente abschließen / einreichen können Sie entweder in der App, in dem Sie in der eSignaturenfunktion den Button „Abschließen“ antippen, …

    … oder über das Dokumentenarchiv des Kunden, auf das orange Schloss klicken.

  • Antragseinreichung bei händischer Signatur der Dokumente
    • Aufträge generieren und unterschreiben lassen
    • Scannen, hochladen und zuordnen der Dokumente über den PDF Dokumenten Upload
    • Befindet sich auf dem Antrag ein „GeprüftStempel, kann dieser im Original an die Gesellschaft versendet werden.
    • Ist kein „Geprüft“ Stempel auf den Dokumenten aufgedruckt (fehlt bei unvollständigen / fehlerhaften Anträgen), wird dieser nach dem Upload von uns geprüft und Sie erhalten im Anschluss ein „Geprüft-Deckblatt“ als E-Mail zugestellt.
      Der Abruf dieses Dokuments erfolgt, kennwortgeschützt mit Ihrem Versand- und Kommunikationspasswort, über Ihren E-Mail Account oder, ohne Eingabe eines weiteren Kennwortes, über die Kommunikationsübersicht in der Vermittlerebene des MSC.

      Drucken Sie das „Geprüft-Deckblatt“ aus und schicken dieses, mit dem Originalantrag, an die entsprechende Gesellschaft.