Diese Einstellung finden Sie im Maklersericecenter in der Vermittlerebene unter Daten > Einstellungen > Vermittlerdaten > Email

  1. Hinterlegen Sie Ihre E-Mailadressen
  • Erfassen Sie hier in allen Eingabefeldern die entsprechenden Empfängeradressen. Die hier hinterlegten Mailadressen dienen uns, um mit Ihnen in Verbindung zu treten.
    Möchten Sie beispielsweise die Courtageabrechnungsbenachrichtigung auf eine andere E-Mailadresse wie den normalen Newsletter erhalten, differenzieren Sie an diesem Punkt die E-Mailadresse.
  1. Ersatzadresse
  • Wenn Sie keine E-Mailadressen hinterlegt haben, findet die sogenannte Ersatzadresse (vermittlernummer@depotblick.info) Anwendung.
    Diese Ersatzadresse wird Ihnen mit Anbindung an die FondsKonzept freigeschaltet und dient auch im Falle eines Ausfalls Ihres eigenen Mailservers dazu, E-Mails aus dem Maklerservicecenter zu versenden, sowie diese zu empfangen.
    Abrufen können Sie die Mails die auf Ihrer Ersatzadresse landen unter diesem Link: https://mail.depotblick.info/zimbra/